Hotels

Übernachtung Nebensache – Fünf kuriose Hotels in New York City

Städte wie New York verbuchen jedes Jahr Millionen Touristen. Beste Bedingungen, ein rentables Hotel zu führen, sollte man meinen. Doch da auch diese keine Mangelware darstellen, müssen sich die Unterkünfte schon etwas einfallen lassen, im harten Wettbewerb die Oberhand zu behalten. Eine gute Lage, perfekter Service, weiche Matratzen und eine schöne Aussicht auf die Stadt bleiben zwar weiterhin die Hauptkriterien im ständigen Hotelranking, doch manchmal muss es eben etwas mehr sein. Der Trend geht zum Erlebnishotel, das Credo lautet Originell und Ausgefallen. So wird die Kurzzeitbleibe für die vielen Wochenendbesucher auf Shoppingtour oder Partysuche selbst zur Attraktion. Märchenhafte Stiefelhäuser wie in Neuseeland kann New York zwar (noch) nicht bieten, doch mittlerweile existiert schon eine beachtliche Reihe kurioser Hotels, die die Kreativität der Stadt beweisen und den Aufenthalt zu einem Abenteuer machen, das über die reine Übernachtung weit hinaus geht.